Beiträge getaggt mit Müritz

‚Butter bei die Fische’ – Vier Frauen und ein Boot

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus über 1000 Seen, die größtenteils durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden sind. Bis auf wenige Ausnahmen darf dieses größte europäische Binnenrevier führerscheinfrei befahren werden. Für eine Woche stechen vier Frauen in See und entdecken auf ihrem Hausboot mehr als nur „das kleine Meer“.

Gemütlich sitzen wir am Stammtisch „Zu den drei Linden“ und essen den besten Zander aller Zeiten mit Bratkartoffeln à la Marlene Dietrich. Das denkmalgeschützte Restaurant existiert schon seit 140 Jahren, hier im verträumten Buchholz in Mecklenburg-Vorpommern. Wir scherzen mit Jürgen, dem Wirt‚ der nach dem Kochen ins Plaudern gerät. „Ja, die Marlene, die find’ ich toll! Der hab’ ich mal geschrieben und gefragt, ob sie mir ein Kochrezept für mein Restaurant schicken könnte. Hat sie prompt gemacht!“ Das mitgeschickte Bild der glamourösen Diva hat ein Loch, der Umschlag mit dem Pariser Absender auch. „Da hat der DDR Zoll reingepiekst, nachgucken, was drin ist.“

Es ist mal wieder spät geworden und wir schwanken auf den Planken am Hafenmeisterbüro vorbei, zurück auf unser schwimmendes Heim. Es ist die letzte Nacht an Bord unseres 11,40 Meter langen Hausboots vom Typ ‚Kormoran’. Morgen müssen wir  Abschied nehmen von einer superspannenden Urlaubswoche.

Advertisements

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar